1. September 2011

Bei mir wird´s nun wild !

Eingestellt von Jana um 13:20
Hallo ihr Lieben !

Heute um Punkt 0.00 Uhr eröffnete der Zoo "Janagurumi" seine Pforten. Noch sind nicht alle Bereiche komplett ausgebaut, aber das Afrika-Revier, das ist fertig und seine neuen Bewohner haben Einzug gehalten.

Da gibt es ein Zebra. Es heißt Quagga und kommt ursprünglich aus Äthiopien. Es ist einzigartig, wie jedes Tier seiner Art. Denn ihr müsst wissen, Zebras sehen niemals gleich aus und Quagga hat noch etwas, was es ganz besonders macht: einen unheimlich tollen Sinn für Humor. Mit seinen Späßen bringt er seine Afrika-Freunde ständig zum Lachen.
Direkt neben dem Zebra-Gehege lebt Nubia, die hübsche Giraffendame. Mit ihrem langen Hals hat sie im Zoo UND draußen alles im Blick. Und die süßen, jungen Triebe der Bäume,die ganz oben in deren Krone spriessen, die erreicht nur sie. Nubia ist eine kleine Feinschmeckerin !
Schüchtern schaut im nächsten Gehege Camela über den Zaun. Sie ist von Natur aus eher ruhig und bedächtig. Am liebsten unternimmt sie lange Spaziergänge durch den Zoo und besucht ihre Freunde.
Die drei Freunde haben ihre Gehege nebeneinander und kommen in einer Anleitung zu euch nach Hause:

Ein paar Schritte weiter kommt man zu Nakuru, dem Nashorn. Er sieht gefährlich aus, ist aber ein sehr netter Zeitgenosse. Außerdem ist er heimlich in Nubia verliebt...*zwinker*
Gern würde er mal mit ihr um die Gehege ziehen...
Nakurus bester Freund ist der kleine Elefant Donta. Er ist ein waschechter afrikanischer Elefant, mit großen Ohren und blaugrauer Haut. Nur...ihm fehlen die Stoßzähne...ihm wollen einfach keine wachsen...aber er ist ja auch noch ein kleiner Elefant. Und seine Freunde mögen ihn so wie er ist...
Zu guter Letzt möchte sich das Nilpferd Kenia vorstellen. Sie ist eine ruhige, gemütliche Nilpferddame und liebt nichts mehr, als ein Pläuschen mit ihren Zoo-Nachbarn zu halten.Klatsch und Tratsch ist Kenias Welt.=)
Diese drei "Pummel" kommen zusammen in der zweiten neuen Zoo-Anleitung:

Ja, bei mir im Zoo gehts ganz schön rund. Und er wächst und wächst...welches Gehege wird wohl als nächstes eröffnet  ?


Da ist für jeden was dabei.=)

Liebe Grüße,
eure 

4 Kommentare:

Anna hat gesagt…

Hallo Jana :)

oh wie tolle Geschichten du dir immer ausdenkst :)

Also ich wäre für ein "Eiszeit" Gehege :D so mit Eisbär und Pinguinen und Robbe und sowas halt!

LG,
Anna

Konfetti hat gesagt…

Hallo Jana,

super Idee mit dem Zoo, da kannst Du Dich ja richtig austoben mit Figuren entwerfen, im Zoo gibt es ne Meeenge Tiere :)

Süsse Geschichte und die Tiere sind wieder super niedlich geworden, klasse!!!

LG Astrid

ratfashion hat gesagt…

Oh, ein Zebra. Wie niedlich. :) Ich mag Zebras sehr gerne. :) Aber auch alle anderen Tiere sind schick geworden. :)

lapetite2101 hat gesagt…

Hach mensch, was sind die alle knuffig geworden. Das Kamelchen ist ja so herzallerleibst. :)
Da passt das Zoogehege ja super in die Runde.

Liebe Grüße
Monique

 

Janagurumi Template by Ipietoon Blogger Template | Gadget Review