26. August 2012

Höhen und Tiefen

Eingestellt von Jana um 13:59
Hallo ihr Lieben !

Mal wieder ist einiges an Zeit ins Land gegangen und ich komme erst heute dazu, euch ein paar Zeilen zu schreiben.

Wie es so ist im Leben, kann nicht immer alles gut verlaufen. Auch wir haben eine Niederlage erlitten und müssen uns ein wenig sortieren. Was meinem Mann dabei hilft, ist die Arbeit und die Feuerwehr.
Was mir dabei hilft...ist Wolle und Häkeln.

Ich habe ein neues Amigurumi entworfen und die Anleitung in meinen Shop bei DaWanda gestellt.
"Husky Siku" Häkelanleitung Amigurumi auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: Janagurumi

"Husky Siku" Häkelanleitung Amigurumi

DaWanda Shop-Widget

Siku bedeutet in der Sprache der Eskimos "Eis". Ich finde den Namen wunderschön und er passt auch zu dem kleinen Husky. Siku ist der 4.Hund, den ich entworfen habe. Schaut mal hier:
Hier seht ihr Barney, Siku und Waldi beim Gruppenbild. Mopsi hab ich ja leider weggegeben, deswegen fehlt er auf diesem Bild. Ich muss ihn wohl noch einmal für mich häkeln. :)

Ein weiterer Hund ist schon fertig und hört auf den Namen Bonita, also das 1.Mädchen in der Rasselbande. Die Anleitung für Bonita kommt im September in die Shops.

Ein weiteres großes Projekt bearbeite ich seit Anfang Juli. Noch darf ich nichts darüber erzählen, also keine Einzelheiten, nur so viel: ich wähne mich am Ziel meiner Träume und bin ganz euphorisch und aufgeregt. Sobald ich euch erzählen kann, worum es sich handelt, mache ich das natürlich !!

Was habe ich noch auf der Nadel ?
In einem Buch (diesem hier) habe ich eine Decke gesehen und mich verliebt. Nach (sehr) kurzer Überlegungszeit wurde die passende Wolle bestellt und ich hab mich an das Schätzchen gesetzt:
So weit bin ich nun schon, allerdings fehlt mir grade die Motivation, weiter zu häkeln, weil diese Decke unmittelbar mit unserer Niederlage zu tun hat. Naja, die Zeit hierfür wird schon wieder kommen. ;)

Heute, also bevor ich angefangen habe, den Blog zu schreiben, habe ich mich an einen Freund für Elara (ihr erinnert euch ?) gesetzt und bin schon ziemlich weit. ELIAS nimmt Gestalt an.

Ihr seht, ich habe einiges getan. Dies zähl ich zu meinen Höhen diesen Monat. Es waren also mehr Höhen als Tiefen. Alles in allen eine positive Bilanz.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
eure
Jana


1 Kommentare:

Beagle-Tibi hat gesagt…

Hi, ich bin heute auf deinen Blog gestolpert..
Frueher habe ich echt viel Handarbeiten gemacht, gestrickt, gehäkelt, gestickt... und irgendwann war durch andere Umstände mein Handgelenk kaputt. Na hoffentlich brachte nun die 2. OP die erhoffte Hilfe...
Dann...dann... Kann ich endlich wieder vor dem Fernseher mit den Nadeln klimpern....
Ideen finde ich bei dir dafür soooo viele.
Eine ist schöner als die Andere...
Ich werde hier viel zu schauen haben bis bald ...
Ach fast hätte ich es vergessen, bei mir im Blog, lesen auch viele , die keinen Hund haben, sondern auch Kunstwerke wie du erschaffen...
Deshalb habe ich bei Geschenken, die ich machen will etwas fuer "Nadelkämpfer " dabei...
So und nun noch mal bis bald
Sylvia und Beagle Tibi

 

Janagurumi Template by Ipietoon Blogger Template | Gadget Review